19. August 2012, Brandenburg

Mit dem Familienpass das Mainzer Land erkunden

Mit Gästeführerin Dr. Gabriele Künkel Hoffmann geht es in das Mainzer Land, das im Naturparadies Grünhaus südlich des Bergheider Sees gelegen ist. Nirgends lässt sich die weite, menschenleere Landschaft nach dem Tagebau so gut erfassen wie hier. Auf den kargen Sanden, wo die Entwicklung der Natur noch ganz am Anfang steht, kommen Pionierarten wie Sandohrwurm, Ameisenlöwe und Kreuzkröte vor. Gelegentlich lässt sich auch ein Wiedehopf oder Raubwürger blicken. Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung sind für die rund 5 Kilometer lange Wanderung auf unbefestigten Wegen und Trampelpfaden notwendig. Preis: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Familien 10 Euro. Vorteilspreis mit dem Familienpass Brandenburg: Bei Vollzahlung eines Erwachsenen 1 Kind kostenfrei. Infostelle/Buchung: 03531-609611.

Der Familienpass Brandenburg 2012/2013 enthält 555 Freizeitangebote für Familien mit Kindern in Brandenburg und Berlin, für die bei Vorlage der Coupons Preisnachlässe von jeweils mindestens 20 Prozent Rabatt gewährt werden, gültig ab 1. Juli 2012 bis 31. Juni 2013. Der Familienpass ist für 2,50 Euro erhältlich im Zeitschriftenhandel, in den Touristeninformationen, bei den Lokalen Bündnissen für Familie, in Buch- und Spielzeughandlungen, in den Getränke Hoffmann-Filialen sowie im Internet unter www.familienpass-brandenburg.de. 19. August, 09 Uhr Elbe-Elster-Land | Lichterfeld | Naturparadies Grünhaus (TMB)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: