20. August 2012, Hotels

Drittes Travel Charme Hotel eröffnet in Österreich

Die Travel Charme Hotels & Resorts bekommen Neuzugang in Österreich: Nur 45 Kilometer südlich von Salzburg, im Pongau, liegt das Bergresort Werfenweng auf 902 Metern Höhe in einem der schönsten Talschlüsse Österreichs. In rund einem Monat startet die Soft-Opening-Phase, im Dezember findet die offizielle Eröffnung statt. Bereits jetzt können Interessierte ihr Zimmer buchen und im Bautagebuch der Hotel-Website die Entwicklungen der Baustelle mitverfolgen.

Entspannen vor malerischem Alpenpanorama: Ausstattung und Lage des Resorts
Auf einem sonnigen Hochplateau, eingebettet in eine idyllische Naturkulisse bietet Werfenweng einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt des Tennengebirges. Das Dorf ist einer von insgesamt 27 Urlaubsorten der Alpenregion, die dem Netzwerk „Alpine Pearls“ angehören, das ganz auf umweltfreundliche und bewusste Erholung bedacht ist. Die Lage des Ortes spricht für die Positionierung als überregionales, ganzjähriges Destinationsresort mit Schwerpunkt auf Wellness und Aktivitäten in ursprünglicher Natur.

Das neue Travel Charme Bergresort Werfenweng bietet über 90 Doppelzimmer, 20 Juniorsuiten und zehn Suiten, die allesamt über einen Balkon verfügen. In direkter Nachbarschaft zum Hotel befinden sich drei Residenzen mit 46 Apartments, ideal für den Familienurlaub. Die Kombination von Tradition und modernem Design zeichnet das Hotel aus: Die exklusiv vom italienischen Designer Lorenzo Bellini entworfene Innenausstattung greift spielerisch alpine Stilelemente auf und schafft eine entspannte Atmosphäre.

Auch mit dem historischen Bauernhaus, in dem Veranstaltungen aller Art stattfinden, wird ganz auf Tradition gesetzt. Das Haus des „Stroblguts“, das auf dem Gelände des Travel Charme Bergresorts Werfenweng wiederaufgebaut wird, blickt auf eine über 400 Jahre alte Geschichte zurück: Es wurde im 16. Jahrhundert aus Nadelholz als Bauernwohnhaus eines typischen Pongauer Paarhofes in Ruhdorf erbaut.

Köstliche Tradition und alpine Erholung
Für das leibliche Wohl sorgen ein Hauptrestaurant mit Showküche und ein Spezialitätenrestaurant, in dem alpenländische Gerichte auf der Karte stehen werden. Ob Salzburger Nockerln, feines Weidelamm, würziger Käse oder frischer Fisch aus Bergflüssen und -seen – die heimischen Gaumenfreuden der Alpen kommen hier auf den Tisch. Kulinarisch setzt das Travel Charme Bergresort Werfenweng auf Nachhaltigkeit: Das hier angewandte unternehmenseigene Ernährungskonzept GreenGusto® erhebt den Anspruch, ökologisch angebauten Lebensmitteln von heimischen Bauern den Vorzug zu geben und den kompletten Produktionsweg transparent zu machen. Regionale Spezialitäten und internationale Köstlichkeiten aus frischen Zutaten kommen hier auf den Tisch.

Entspannung pur genießen Erholungssuchende im hoteleigenen 1.600 Quadratmeter großen PURIA Premium Spa mit ganzjährig beheiztem Außenpool, Entspannungsbecken im Innenbereich, Outdoor-Whirlpool, Liegewiese, diversen Anwendungs- und Kosmetikbereichen, zwei Private Suites (Paarbehandlung), Ruhebereich sowie Fitness- und Trainingsräumen. Das PURIA Premium Spa setzt bevorzugt auf Kräuter, Düfte und Rituale der Alpen und holt so für seine Gäste die Natur von draußen nach drinnen. Als besonderes Highlight erwartet Gäste die „Cloud9“, eine multisensorische Entspannungsliege, die Licht, Wärme, Klänge und Vibration vereint.

Zwischen Prada und Piste
Das umfangreiche Angebot an Aktivitäten und Kursen lockt zu jeder Jahreszeit nach draußen: Ob Wanderung zwischen Hütten und Berggasthöfen, Kletterkurs, Paragliding, Bergsteigen oder Baden im nahegelegenen See – hier kommen abenteuerlustige Urlauber wie Entspannungssuchende auf ihre Kosten. Im Winter erkunden die Gäste bei Kutschfahrten, auf der Skipiste oder beim Snowboarden und Schneeschuhwandern die idyllische Landschaft. Vor allem Ski-Tourenläufer finden hier die perfekte Umgebung: Abseits geordneter Bahnen und touristischer Wege geht es über unberührte Hänge durch die Schneewelt. Wer unerfahren im Tourenlaufen ist und dennoch die Winterlandschaft für sich entdecken will, nimmt am Anfänger-Kurs teil und kann sich die Ausrüstung einfach ausleihen. Insgesamt 40 Kilometer gespurte Loipen stehen Langläufern zur Verfügung. Ski-Anfänger und Familien finden auf bis zu 1.800 Metern Höhe 25 Kilometer bestpräparierte Pisten und eine sechs Kilometer langen Panoramaabfahrt vor. Kulturfreunde haben es nicht weit in die Festival-und Mozartstadt Salzburg. Für ein ausgedehntes Einkaufsvergnügen bietet die Stadt internationale Labels und heimische Geschäfte.

Nachhaltiger Urlaub: Sanfte Mobilität
Mehr Erholung und intensiveres Erleben der Natur – Dies verspricht das Werfenwenger SAMO-Konzept, an dem sich das Vier-Sterne-Superior-Resort beteiligt. Bereits seit 1997 ist das Alpendorf Modellort für sanfte Mobilität (SAMO). Das entschleunigende Urlaubskonzept steht für umweltschonendes Reisen und langfristigen Klimaschutz. Gäste, die mit der Bahn anreisen oder ihr Auto während des Urlaubsaufenthaltes stehen lassen, erhalten gegen einen Verwaltungsbeitrag von acht Euro die SAMO-Card und kommen so in den Genuss zahlreicher kostenloser Angebote und Vergünstigungen für einen naturnahen Urlaub. Sie bietet zum Beispiel kostenfreie Ausflüge, einen bequemen Transfer mit dem Werfenweng-Shuttle vom Bahnhof Bischofshofen bis ins Hotel und einen kostenlosen Taxi-Service innerhalb des Ortes. Als alternative Fortbewegungsmittel stehen zudem Elektroautos, Segways oder Elektroscooter zur Verfügung. (Travel Charme Hotels & Resorts)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: