21. August 2012, DuMont

Neuer DuMont Bildatlas Elsass erschienen

Weinberge und wunderschöne Fachwerkstädtchen sprenkeln die lieblichen Landschaften, imposante Burgen thronen auf den Gipfeln der Vogesen und Straßburg als pulsierende Metropole lockt mit Münster, Gerberviertel und trendigen Locations. Mit beeindruckenden Panoramaaufnahmen und einfühlsamen Nahaufnahmen aus neuen Blickwinkeln setzt der neue DuMont Bildatlas Elsass die französische Region jenseits des Rheins gekonnt in Szene. Wertvolle Reisetipps, lohnende Aktivangebote für jeden Geschmack sowie detailreiche Reisereportagen machen den Band zu einem zuverlässigen Reisebegleiter.

Bilder, die begeistern
Die beeindruckenden Aufnahmen von Fotograf Markus Kirchgessner zeigen etwa die Rieslingernte entlang der Route de Vin, die blumengeschmückten Fachwerkgassen von Kaysersberg, die mächtige Fassade des Straßburger Münsters oder die beschauliche Ruhe am Flüsschen Lauch mitten in Colmar.

Die DuMont-Themen
Neben interessanten Reportagen schildert Autorin Dina Stahn auf kompakten Themenseiten die Besonderheiten der Region. Da geht es zum Beispiel um die Schmuck- und Glaskreationen des Jugendstilkünstlers René Lalique, um die „Hautes Chaumes“ – jene kuriosen Wiesen oberhalb der Baumgrenze – oder um die Straßburger Münsterbauhütte, die seit bald 800 Jahren gegen den Zahn der Zeit, Steinfraß und andere Widrigkeiten ankämpft.

DuMont Aktiv
Alle beschriebenen Aktivangebote hat die Autorin selbst getestet. So war sie zum Beispiel mit dem Hausboot auf den Kanälen im Elsass unterwegs, unternahm einen Spaziergang durch das architektonisch moderne Europaviertel von Straßburg, half bei der Weinlese oder wanderte durch den letzten Rest Urwald am Rhein.

Informationen, Tipps und Karten
Fünf Kapitel nehmen den Leser mit auf eine genussreiche Entdeckungstour durch die elsässischen Landschaften: vom Norden, über die Mitte bis in den Süden der Region. Der Stadt Straßburg ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Ganz egal, wo sich der Reisende gerade aufhält: Zu jedem Ort findet man aktuell recherchierte Reisetipps, die über charmante Hotels, lohnende Wanderrouten, Märke oder Museen informieren. Besondere Empfehlungen der Autorin ermuntern zu eigenen Abenteuern.

Die besten Ziele im Elsass präsentiert der Band gleich zu Beginn kompakt auf einer Seite. Weindörfer wie Riquewihr und Ribeauvillé gehören ebenso dazu wie das Wanderparadies der Vogesen, der Isenheimer Altar in Colmar oder der unvergleichbare Blick von der Burg Haut-Barr über die Wälder des Nordelsass. Ein abschließendes Servicekapitel bietet alle wichtigen Informationen für die Organisation eines Elsassurlaubs. Dort finden sich alle nötigen Angaben zu Anreise, kulinarischen Köstlichkeiten, Sport und Übernachtungsmöglichkeiten.

Mit dem neuen DuMont Bildatlas Elsass lässt sich diese abwechslungsreiche Region mit allen Sinnen erkunden und genießen.

DuMont Bildatlas Elsass
118 Seiten mit Reisekarten
rund 170 Farbfotos
Fotografie: Markus Kirchgessner
Text: Dina Stahn
Preis: € 8,50 (D) / € 8,80 (A) / sfr 15,80
ISBN: 978-3-7701-9326-4

Erhältlich ab sofort im Zeitschriftenhandel und ab November 2012 im Buchhandel, im Internet und im DuMont Buchshop unter http://shop.dumontreise.de. (DuMont Reiseverlag)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: