4. September 2012, Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines Dreamliner erstmals auf deutschem Boden

Ethiopian Airlines hat am 17. August 2012 ihren ersten Dreamliner am Bole International Airport in Addis Abeba empfangen. „Ethiopian ist die erste Airline außerhalb Japans, die dieses hochmoderne Flugzeug besitzt. Wir sind sehr stolz darauf und unterstreichen dadurch unser Selbstverständnis als Pionier der Afrikanischen Luftfahrt“, sagt Tewolde Gebremariam, Präsident von Ethiopian Airlines.

Zunächst wird Ethiopian ihr neues Flaggschiff auf den afrikanischen Routen einsetzen. Sobald der zweite von insgesamt fünf bestellten Dreamlinern Mitte September geliefert wird, werden dann beide auf der Washington Route eingesetzt. Am 6. September 2012 ist der Dreamliner während eines Aufenthalts auf dem Frankfurter Flughafen erstmals auf deutschem Boden zu sehen. (Ethiopian Airlines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: