6. September 2012, Ostbayern

Ausgezeichnete Küche im Naturhotel Gidibauer Hof in Hauzenberg

Zahlreiche Auszeichnungen dekorieren die Küche des 250 Jahre alten, denkmalgeschützten Naturhotels Gidibauer Hof in Hauzenberg. Im Fachmagazin „Der Feinschmecker“ wird es zu den 300 besten Landgasthäusern in Deutschland gezählt, hervorgehoben wird es ganz aktuell auch im Gault Millau Bayern, im Bib Gourmant Michelin, im Aral Schlemmer- und im Aral Schlummeratlas. Die ausgezeichnete zeitgemäße Küche verbindet Tradition mit Moderne und setzt stark auf regionale Produkte, die teilweise aus dem eigenen Bauerngarten und der hofeigenen Landwirtschaft mit natürlicher Weidehaltung kommen.

Welch positiven Effekt gutes Essen aufs Gemüt hat, können Gäste des in seiner Bauweise einmaligen Granit-Vierseithofs im Rahmen der „Gute Laune kann man essen“-Pauschale herausfinden. Zwei Übernachtungen mit Halbpension sowie den Besuch der Hauzenberger Steinwelten gibt es zum Preis von 185 Euro pro Person.

Informationen: Familie Ertl, Grub 7, 94051 Hauzenberg, Tel. 08586/9644-0, Fax 08586/964444, landgasthaus@gidibauer.de, www.gidibauer.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: