7. September 2012, Fränkisches Weinland

Die bedeutendsten Orte im Weinland Franken

Am Schwanberg bei Iphofen wurde der alte Aussichtsturm am Julius-Echter-Berg zur ersten Landmarke der Premiumweinlagen in Franken umgebaut. Damit ist der erste Baustein des frankenweiten Konzeptes „Terroir f- die magischen Orte des fränkischen Weines“ fertig gestellt.

Im Rahmen des Konzeptes „terroir f“ werden die bedeutendsten Orte im Weinland Franken mit Themenpunkten rund um den Wein „markiert“. Diese „TopTen“ vermitteln dem Besucher unterschiedlichste Informationen der Weinwelt. In Iphofen steht der weltweite Weinanbau im Fokus: Wie weit ist Argentinien entfernt; wie viel Wein wird in China produziert? Dazu passend erhält der Besucher über ein solargesteuertes Diarama wortwörtlich Einblick in den Turm und in das Thema.

Weitere Informationen: Tourist Information Iphofen, Kirchplatz 7, 97346 Iphofen, Tel. 09323/870306, E-Mail:tourist@iphofen.de, www.iphofen.de (Fränkisches Weinland Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: