7. September 2012, Chile, LAN

LAN startet Flugverbindung zur Insel Chiloé

Ab dem 7. November 2012 startet LAN Flüge nach Chiloé, der zweitgrößten Insel Chiles. Sie ist das 16. Flugziel von LAN in dem südamerikanischen Land. LAN wird die Strecke viermal wöchentlich von Santiago über Puerto Montt bedienen. Die Flugzeit von Puerto Montt zum Flughafen Mocopulli auf Chiloé beträgt 35 Minuten.

Chiloé gilt neben Peru als die Heimat der Kartoffel. Die ältesten Spuren der Kartoffel auf der Insel reichen rund 13.000 Jahre zurück. Die Insel bietet Touristen eine üppige grüne Vegetation und malerische Dörfer. Über 16 Holzkirchen, in denen sich europäische Baustile auf eigenwillige Weise mit indigenen Stilelementen verbinden, gehören seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Welterbe.

Tickets gibt es ab 69 Euro (ohne Steuern und Gebühren) für die Strecke Santiago – Chiloé und ab 13 Euro (ohne Steuern und Gebühren) für die Strecke Puerto Montt – Chiloé. Die Flüge werden mit Flugzeugen der Airbus A320-Flotte durchgeführt. (LAN)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: