8. September 2012, Bayerischer Wald

Gepäckfrei auf dem Goldsteig unterwegs

Plätschernde Bäche und stille Seen, zauberhafte Wälder und taufrische Wiesen: Im Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald wandert es sich kurzweilig und abwechslungsreich. Wer auf dem Goldsteig unterwegs ist, kann es ganz bequem angehen lassen, denn auf Wunsch transportieren die Gastgeber entlang des Goldsteigs das Gepäck ihrer Gäste von einer Unterkunft zur nächsten. Der Goldsteig zählt zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands und bereitet auf einer Wochenendwanderung ebenso Freude, wie auf einer längeren Etappentour.

Sechs verschieden lange Touren sind in der Broschüre „Wandern ohne Gepäck im Herzen des Goldsteigs“ beschrieben, die kostenlos erhältlich ist bei der Tourismusgemeinschaft Waldmünchner Urlaubsland e.V., Marktplatz 16, 93449 Waldmünchen, Tel. 09972/30725, tourist@waldmuenchen.de, www.waldmuenchen.de, oder beim Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Landkreis Schwandorf, Obertor 14, 92507 Nabburg, Tel. 09433/203810, Fax 09433/203820, info@touristik-opf-wald.de, www.oberpfaelzerwald.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: