8. September 2012, Ostbayern

Traditionelle Chinesische Medizin im Kneippkurort Bad Kötzting

Im Kneippkurort Bad Kötzting sind klassische Schulmedizin und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kein Gegensatz. Im Gegenteil: In der „Ersten Deutschen Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin“ werden die Patienten mit beiden Heilmethoden vertraut gemacht.

Wer insbesondere die Prinzipien und Wirkungsweisen der mehr als 2.000 Jahre alten TCM kennenlernen möchte, kann eine spezielle Gesundheitswoche buchen, die unter anderem eine TCM-Diagnose und Beratung durch einen deutschen und einen chinesischen Arzt, eine Einführung ins TCM-Gesundheitsportal, das auch zu Hause weitergeführt werden kann, verschiedene Vorträge und drei Übungseinheiten in Qigong enthält. Fünf Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, Kursprogramm sowie einer Tageskarte für die Aqacur Bade- und Saunawelt in Bad Kötzting kosten 499 Euro inklusive Kurbeitrag. Die Anreise erfolgt sonntags, das TCM-Programm beginnt am Montag.

Informationen: Kurverwaltung, Herrenstraße 10, 93444 Bad Kötzting, Tel. 09941/602-150, Fax 0941/602-155, tourist@bad-koetzting.de, www.bad-koetzting.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: