12. September 2012, Schwarzwald

Westweg und Schluchtensteig in bequemen Tagesetappen

Der Schwarzwald und die Ferienregion rund um das höchste Mittelgebirge Deutschlands stehen bei Wanderern hoch im Kurs. Das ist neben der Landschaft und der Küche der Region vor allem den über 24.000 Kilometern vom Schwarzwaldverein einheitlich ausgeschilderten Wanderwegen zu verdanken. Egal ob im Wald oder auf der Bergwiese, im Tal oder in den Weinbergen im Westen – die Wegweiser zeigen stets die nächsten Wanderziele, Gastwirtschaften und Haltestellen für Bus und Bahn an.

Und so kann zum Beispiel auch der 285 Kilometer lange Westweg von Pforzheim nach Basel bequem in Tagesetappen gegangen werden. Die Broschüren „Der Westweg – mit Etappen und Unterkünften“ und „Westweg mit Bus und Bahn“ helfen bei der Planung.

Auch für den 118 Kilometer langen Schluchtensteig im Süden gibt es Tourenführer mit Anschluss an den ÖPNV. Wer dennoch mehrere Tage am Stück unterweg sein will, bucht bei Schwarzwald Tourismus einfach eine mehrtägige Pauschalwanderung mit Gepäcktransfer. Infos unter 0761 89646-93 oder www.wandern-schwarzwald.info. (Schwarzwald Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: