17. September 2012, Bodensee

Lichtbildervortrag „Idyllische Orte und Plätze im Linzgau und Hegau“ am Bodensee

Die Bilderreise „Idyllische Orte und Plätze im Linzgau und Hegau – geprägt von Geschichte, Kunst und Literatur“ von Hermann Zitzlsperger führt von der Donauversickerung über die Basaltwände des Höwenegg bis zur frühgeschichtlichen Wohnstätte am Petersfelsen und über den Schienerberg bis zum Verbannungsort des St. Gallener Abtes Othmar auf der Insel Werd. Hegau- und Linzgaukirchen und das ‘Schicksal’ einer Konstanzer Abrahamsfigur werden ebenso gezeigt wie künstlerische Werke.

Ergänzt wird der Lichtbildervortrag durch Lesungen mit Texten von H. Hesse, B. Epple, H. Hansjakob u.a. Autoren, vorgetragen von Helga Zitzlsperger.

Helga Zitzlsperger, Dipl.Päd., OSRätin an einer Hochschule, i.R.
Hermann Zitzlsperger, Oberreallehrer (Deutsch und Geschichte), i.R.
€ 6,00

Beginn: 17. September 2012
Startzeit: 19:30
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Bodenseekreis e.V. (keb FN)
Veranstaltungsort: Haus der kirchlichen Dienste
(Tourist-Information-Friedrichshafen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: