18. September 2012, Kopenhagen

Kongress-Rekord in Kopenhagen

Kopenhagen festigt seine Position als eine der führenden Tagungsdestinationen Europas. Bereits 38 internationale Kongresse, Meetings oder Incentives konnten Wonderful Copenhagen als offizielle Tourismusorganisation der dänischen Hauptstadt sowie die Kongresszentren, Hotels und andere Akteure in den ersten acht Monaten dieses Jahres gewinnen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr waren es zum gleichen Zeitpunkt nur 31 Kongresse oder Tagungen. Insgesamt zählte Kopenhagen 2011 genau 50 geplante Großveranstaltungen im Bereich Businessreisen – der bisherige Rekord. Die bisher 2012 akquirierten 38 Kongressveranstaltungen entsprechen rund 45.000 Teilnehmern oder mehr als 185.000 Hotelübernachtungen in Kopenhagen. Bereits im dritten Jahr in Folge verzeichnet Kopenhagen damit eine positive Tendenz mit Rekordzahlen auf dem Kongress- und Tagungssektor. „Wir ziehen heute doppelt so viele Kongresse an wie noch vor vier Jahren. Damit zeigt unsere Strategie der Verzahnung von einer hochkarätigen Infrastruktur in Kopenhagen und einer engen Anbindung an bedeutenden Institutionen wie beispielsweise Universitäten Wirkung“, sagt Steen Jakobsen, Kongresschef bei Wonderful Copenhagen, zum neuerlichen Erfolg. Informationen und Hintergründe zur Kongressstadt Kopenhagen unter www.meetincopenhagen.dk . (VisitDenmark)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: