18. September 2012, Personalien, TUI

Thomas Wiedau neuer Geschäftsführer bei Boomerang-Reisen

Der Geschäftsführer und Firmengründer des Fernreisespezialisten Boomerang-Reisen, Andreas Macherey (42), legt die Geschäfte mit Wirkung zum 15. Oktober 2012 in neue Hände. Nachfolger wird Thomas Wiedau (45), der zuletzt Geschäftsführer der Weinkulturreisen GmbH in Burg Layen war. Andreas Macherey wird zum 31. Dezember 2012 aus der Geschäftsführung ausscheiden, aber dem Unternehmen weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Macherey hatte Boomerang-Reisen 1994 gegründet und 18 Jahre lang erfolgreich geführt. Er möchte nun nach langen Jahren intensiver Arbeit seinem Privatleben die Priorität geben.

Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium startete Thomas Wiedau 1994 seine berufliche Laufbahn als Verkaufsleiter bei der Hanseatic Tours Reisedienst GmbH, einem Spezialveranstalter für Kreuzfahrten mit Expeditionscharakter in Hamburg. 1997 wechselte er als Leiter Incentive Sales zu dem Schifffahrtsunternehmen Cunard Seabourn LTD, bevor er als Leiter Vertrieb/Marketing bei der Weinkulturreisen GmbH startete. Nach einem Abstecher in die Theaterwelt zur Friedrichstadtpalast Berlin Betriebsgesellschaft mbH kehrte Thomas Wiedau 2006 zu Weinkulturreisen zurück und wurde dort zum Geschäftsführer berufen. (TUI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: