19. September 2012, England

Brighton Museum und Art Gallery präsentiert „Biba and Beyond“

Mit der ungewöhnlichen Ausstellung Biba and Beyond vom 22. September 2012 bis 14. April 2013 ehrt die renommierte Brighton Museum and Art Gallery Barbara Hulanicki, die Schöpferin der Modemarke Biba. Mit einer Kombination aus Art Deco und Hollywood Glamour zu erschwinglichen Preisen beeinflusste die Marke schon die englische Modeszene der 60er und 70er Jahre.

Prominente wie Twiggy, Cher oder die Rolling Stones trugen Biba genauso gerne wie junge Karrierefrauen. Die Ausstellung beleuchtet dabei nicht nur die Entwicklung der Modemarke selbst, sondern gibt auch einen Einblick in die faszinierende Karriere der Designerin. Ausgestellt werden neben charakteristischen Modestücken auch Illustrationen, Filme und Fotographien. Als besonderes Highlight wird der Museums-Shop Accessoires des Biba-Labels wie Schmuck, Poster oder Hüte im Stil der 60er und 70er Jahre zum Verkauf anbieten.

Die Brighton Museum and Art Gallery hat für Besucher dienstags bis sonntags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt für die Ausstellung Biba and Beyond kostet 8 EUR, ermäßigt 5 EUR.

Mehr Infos unter: www.brighton-hove-rpml.org.uk/WhatsOn/Pages/BMAGBiba22Sep12to14Apr13.aspx. (Visit Brighton)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: