25. September 2012, Garmisch-Partenkirchen

Bayerischer Heilbäder-Verband nimmt Garmisch-Partenkirchen in den „Gesundheitsfinder“ auf

Garmisch-Partenkirchen wurde als „Heilklimatischer Kurort der Premium Class“ in den „Gesundheitsfinder“ des Bayerischen Heilbäder-Verbandes aufgenommen. Die Internetplattform ermöglicht den Nutzern Gesundheitsdienstleister wie Ärzte und Therapeuten aus Garmisch-Partenkirchen und Umgebung zu recherchieren, um auch im Urlaub medizinische Leistungen in Anspruch nehmen zu können. Bei Fragen vor Ort helfen Mitarbeiter von Garmisch-Partenkirchen Tourismus, die sogenannten „Gesundheitslotsen“ in der Tourist Information, gerne weiter.

Der „Gesundheitsfinder“
Als „Heilklimatischer Kurort der Premium Class“ ist Garmisch-Partenkirchen nun auch unter www.gesundes-bayern.de präsent. Grund dafür ist die Aufnahme des Ortes in die Datenbank „Gesundheitsfinder“ des Bayerischen Heilbäder-Verbandes. Über das Verzeichnis können Gäste und Interessierte per Stichwortsuche für sie passende Gesundheitsdienstleister und Spezialisten ausfindig machen. Bei Fragen steht die kostenfreie Service-Hotline oder die Tourist Information vor Ort zur Verfügung. Hier beraten und informieren die Mitarbeiter der Gesundheits-Abteilung von Garmisch-Partenkirchen Tourismus, die sogenannten „Gesundheitslotsen“, interessierte Gäste und kümmern sich um alle gesundheitsrelevanten Themenfelder in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung. Bisher wurden bereits 97 Ärzte und Therapeuten aus Garmisch-Partenkirchen in die Datenbank integriert und das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut. Ab Herbst 2012 werden unter anderem auch Apotheken und Sanitätshäuser im „Gesundheitsfinder“ vertreten sein.

Garmisch-Partenkirchen als „Heilklimatischer Kurort der Premium Class“
In Garmisch-Partenkirchen lassen sich Erholung, Wellness und Gesundheit perfekt kombinieren. Die ausgezeichneten klimatischen Bedingungen machen Garmisch-Partenkirchen zum „Heilklimatischen Kurort der Premium Class“ und sind die ideale Voraussetzung für Gesundheitsbehandlungen aller Art. Von Vorsorge, über die Behandlung von chronischen Krankheiten, bis hin zu Rehabilitationsmaßnahmen ist vieles möglich. Gerade die heilklimatische Bewegungstherapie, eine Form der ambulanten Klimakur, die extra für Garmisch-Partenkirchen entwickelt wurde und in dieser Form nur dort angeboten wird, hat sich bei diversen Krankheitsbildern als Behandlungsmethode etabliert. Unterstützt werden Gäste hierbei von kompetenten ortsansässigen Ärzten und Therapiezentren, die Interessierte nun auch selbst über den „Gesundheitsfinder“ recherchieren können.

Der „Gesundheitsfinder“ ist unter http://www.gesundes-bayern.de nutzbar. Weitere Auskünfte über Deutschlands beliebtesten Alpenferienort gibt es bei den Urlaubsberatern der Tourist Information Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 08821 – 180 – 700, per Mail unter tourist-info@gapa.de oder im Internet auf www.gapa.de. (Tourist Information Garmisch-Partenkirchen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: