2. Oktober 2012, Movie Park Germany

Halloween Horror Fest im Movie Park Germany

Am morgigen Mittwoch beginnt im Movie Park Germany das 14. Halloween Horror Fest. Vom 3. Oktober bis 3. November geht der europaweit bekannteste und größte Horror Event in die nächste Runde. Den Gästen des Film- und Entertainmentparks in Bottrop-Kirchhellen wird dann an jedem Donnerstag, Freitag und Samstag das Fürchten gelehrt. Immer von 18 bis 22 Uhr sorgen rund 200 Dämonen, Monster, Zombies und anderen höllische Kreaturen dafür, dass den Gästen das Blut in den Adern gefriert. Im Schutz des Nebels und umgeben von mystischer Musik schleichen sich die Kreaturen an die Besucher heran und sorgen mit ihrem abscheulichen Äußeren, markerschütternden Schreien oder durchbohrenden Blicken garantiert für Gänsehaut.

Vier Horror-Labyrinthe, eine neue Show und Live-Musik
In diesem Jahr erwarten die Gäste vier Horror-Häuser sowie das extra einstudierte Horror-Musical „The Obsession“, das mehrmals am Abend aufgeführt wird. Außerdem wird immer freitags und samstags Christian Durstewitz, bekannt aus „Unser Star für Oslo“, mit seiner Band „Le Cirque Grimasse“ auftreten und ordentlich Stimmung machen. Insgesamt hat sich der Park in diesem Jahr darauf konzentriert, noch mehr Entertainment auf den Straßen des Parks zu bieten, um damit auch den Gästen einen schönen Abend zu bereiten, die die Horror-Häuser nicht besuchten.

400 zusätzliche Jobs
Nur für die 16 Veranstaltungstage werden über 200 Monster-Darsteller und 200 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt, vier zusätzliche, aufwendig gestaltete Horror-Labyrinthe errichtet und eine eigens produzierte Halloween-Show aufgeführt. Die vier Horror-Labyrinthe sind ebenfalls mit Monstern und Kreaturen besetzt und fordern auch hartgesottene Horror-Fans heraus: Enge Gänge, totale Dunkelheit, grausige Szenerien und ohrenbetäubender Lärm sind die Zutaten für ein echtes Grusel-Erlebnis. Aus diesem Grund gibt es für die Horror-Häuser eine Altersbeschränkung inklusive Ausweiskontrolle. Ein Horror-Haus ist ab 12 Jahren zugänglich, die anderen drei Labyrinthe erst ab 16 Jahren. Das Halloween Horror Fest wurde bereits siebenmal mit dem Parkscout.de-Award[1] für das „Beste Event des Jahres“ prämiert.

Halloween für Kinder
Da das abendliche Horror Fest nicht für Kinder geeignet ist, findet tagsüber zwischen 12 und 17 Uhr das Kinder Halloween mit Kürbis schnitzen, Kinder schminken, Vogelscheuchen basteln und dem typischen Trick-or-Treat-Spiel statt. Auch für die Kinder gibt es ein kleines Grusel-Labyrinth.

Tickets
Alle Halloween-Zusatzattraktionen sind im regulären Eintrittspreis enthalten. Ab 15 Uhr gibt es das After-Dark-Ticket mit einem reduzierten Eintrittspreis (donnerstags für 22 Euro, freitags und samstags für 26 Euro). Tickets für den 27. und 31. Oktober gibt es aufgrund des zu erwartenden Besucheransturms ausschließlich über den Vorverkauf. Weitere Informationen und Tickets unter www.moviepark.de oder bei facebook.com/halloweenhorrorfest

Anfahrt
Der VRR und die Nordwestbahn setzen im Oktober auf den Strecken der RE 14, RB 43 und RB 44 zusätzliche Züge ein, sodass die Gäste des Movie Parks auch nach 22 Uhr noch nach Hause kommen. Der Park selbst wird in Abstimmung mit der Stadt Bottrop an einigen Tagen wieder den Ortskern von Feldhausen absperren lassen, um die Anwohner vor Wildparkern und noch mehr Verkehr zu schützen. (Movie Park Germany)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: