6. Oktober 2012, Weserbergland

Wochenend-Gruppenreise durch die Solling-Vogler-Region

Rund um die Weser und die Vielseitigkeit dieses Flusses bietet die Solling-Vogler-Region im Weserbergland eine dreitägige Gruppenreise: Die Gäste übernachten während der Wochenendreise in Pensionen in Bodenwerder-Polle direkt an der Weser. Nach einer erholsamen Nacht wird am Samstag zum Wandervergnügen durch die einzigartige Landschaft mit traumhaften Ausblicken eingeladen. Anschließend holt das Fischerboot die Wanderer ab. Bei leckerem Aalschmaus erläutert Fritze Köster, wie die Fische aus der Weser auf die Teller gelangen. Ausgeruht und gestärkt radelt die Gruppe am nächsten Tag entlang der Weser in das 25 Kilometer entfernte Höxter. Nach einem Rundgang durch die historische Fachwerkstadt können die Teilnehmer Teamgeist während der Kanutour auf der Weser zurück nach Polle beweisen.

Für 169 Euro pro Person ist die Gruppenreise ab vier Personen, buchbar. Der Reisepreis beinhaltet zwei Übernachtungen mit Vollpension inklusive Aalschmaus und Lunchpaket, einem Kaffee- und Kuchenbuffet, einer geführten Wanderung und Abholung mit dem Fischerboot, einem Leihrad für die Radtour und einem Leih-Kanu.

Weitere Informationen und Buchungen gibt es bei der bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland unter Telefon 05536/960970 und unter www.solling-vogler-region.de. (Weserbergland Tourismus e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: