7. Oktober 2012, Cathay Pacific

Zum Christmas-Shopping nach Hong-Kong

Paris, London, New York sind die Klassiker fürs Christmas-Shopping. Wer dieses Jahr mal ausgefallen Weihnachtsgeschenke einkaufen möchte, fliegt nach Hong Kong. Die Metropole ist als Einkaufparadies das ganze Jahr über beliebt – in der Adventszeit ist jedoch auch hier alles beleuchtet und mit passender Weihnachtsmusik untermalt. Die Auswahl ist riesengroß und Shoppingfans können stundenlang die eleganten Geschäfte und lebendigen Märkte wie den Stanley Market durchstöbern. Vor allem elektronische Geräte und Kameras sind in Hong Kong preiswert zu erwerben. Und das Klima im Winter ist mild: Die Durchschnittstemperatur liegt bei angenehmen 20 Grad – genau das Richtige für ein angenehmes Shopping-Erlebnis.

Damit die Geschenkeeinkäufer ganz entspannt zur Weihnachtszeit hin und zurückkommen, hat Cathay Pacific ihre Business Class Tarife für kurze Zeit reduziert: 1.700 Euro kostet der Flug ab Frankfurt nach Hong Kong und zurück in der komfortablen Reiseklasse. Hier können sich die Passagiere vor dem Christmas-Shopping entspannt zurücklegen, kulinarisch verwöhnen lassen und mit aktuellen Kinofilmen im Entertainmentsystem StudioCX auf den weihnachtlichen Städtetrip einstimmen. Nach dem Großstadttrubel mit erfolgreichen Weihnachtseinkäufen vergeht die Reisezeit zurück nach Deutschland wie im Flug, denn der luxuriöser Sessel in der Business Class lässt sich in ein 198 cm langes, vollkommen flaches Bett verwandeln, das heißt: abends in Hong Kong einschlafen und morgens in Frankfurt erholt wieder aufwachen.

Der Cathay Pacific Dienstagsknaller ist vom 2. bis zum 15. Oktober 2012 buchbar und gültig im Reisezeitraum vom 22. November 2012 bis zum 6. Januar 2013. Der Preis gilt für Flüge ab Frankfurt nach Hong Kong und zurück und beinhaltet Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge. (Cathay Pacific Airways Ltd)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: