8. Oktober 2012, Bayern

Weihnachtsmarkt im niederbayerischen Abensberg am Fuße des Kuchlbauer Turms

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Bratwürstchen und Schokolade, der Nikolaus verteilt Süßigkeiten. Der Kuchlbauer Turm, erbaut nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser, präsentiert sich festlich illuminiert im Schein tausender Lichter. Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt am Fuße des farbenfrohen Turms im niederbayerischen Abensberg ist ein Erlebnis für die Sinne. Führungen durch Kuchlbauer’s Bierwelt, zu der die Brauerei und der Kuchlbauer Turm gehören, mit anschließender Bierverkostung mit einer Halben Bier und einer Breze gibt es ab 5 Euro, der Zutritt zum Weihnachtsmarkt ist frei.

Öffnungszeiten: mittwochs, donnerstags und sonntags von 15 Uhr bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 15 Uhr bis 21 Uhr. Informationen: Brauerei zum Kuchlbauer, Römerstr. 5, 93326 Abensberg, Tel. 09443 91010, Fax 09443 7553, info@kuchlbauer.de, www.kuchlbauers-weihnachtsmarkt.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: