19. Oktober 2012, Saarland

Indian Summer im Naturpark Saar-Hunsrück

Der Herbst ist die Jahreszeit der lukullischen Genüsse aus der Heimat. Bei klarer und reiner Luft lädt die natur- und kulturhistorische Naturpark-Landschaft im Spätherbst mit bunt gefärbten Wäldern zu sportlichen Wanderungen mit fantastischen Aussichten, Ausflügen und Spaziergängen zu einem „Indian Summer“ in der Heimat ein. Die Früchte werden geerntet und mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl veredelt.

Einheimische als auch Touristen können sich mit leckeren und gesunden Pilzgerichten in den Naturpark-Pilzwochen verwöhnen lassen. Naturpark-Erntedank- und Bauernmärkte, die Hochwälder Kartoffeltage & Wildwoche, regionale Kräuter-, Früchte- und Apfelgenüsse laden zu interessanten Erlebnissen ein. Der Herbst-Veranstaltungskalender 2012 in den Monaten September bis November bietet Kindern, Familien und Erwachsenen vielfältige Möglichkeiten unsere Herbstlandschaft individuell zu erleben und einzigartige regionaltypische Produkte zu probieren. In den Naturpark-Pilzwochen können Sie auf zahlreichen Pilzexkursionen selbst Pilze sammeln und dabei die Bestimmungsmerkmale der Speisepilze und deren giftiger Doppelgänger erfahren. Die Erntedank- und Bauernmärkte bieten selbstgemachte regionale Produkte und Speisen zum herzhaften und köstlichen Verzehr an.

Das Herbst-Veranstaltungsprogramm des Naturparks Saar-Hunsrück ist zu finden unter www.naturpark.org. Weitere Informationen beim Naturpark Saar-Hunsrück, Trierer Str. 51, 54411 Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0, info@naturpark.org. (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: