20. Oktober 2012, Flumserberg

Kuhrennen am Flumserberg

Käse, Kuhrennen, Brauchtum und Tradition: Am Sonntag, 21. Oktober findet auf der Alp Tannenboden am Flumserberg das Kuhrennen und die traditionelle Chästeilete statt.

Geschmückte Kühe, rasante Rennen, waghalsige Kuh-Reiterinnen und beherzte Wetteiferer prägen das Bild, wenn der Startschuss zum einzigartigen Kuhrennen fällt. Im Wettbüro setzt man dort für einmal nicht auf das schnellste Pferd sondern auf die beste Kuh. Daneben lässt der Schällnerclub die Kuhglocken erklingen und Alpkäseproduzenten bieten ihre frischen Laibe an bunt dekorierten Verkaufsständen an. Kurz: ein urchiges, rasantes und traditionsverbundenes Ereignis, das jedes Jahr zahlreiche Zuschauer anlockt. Infos unter www.kuhrennen.ch (Heidiland Tourismus AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: