24. Oktober 2012, Virginia

Winter Wildlife Bootstour: Zur Walbeobachtung nach Virginia Beach

Lange Sandstrände, wunderschöne Natur und ganzjährig ein angenehmes Klima – Virginia Beach liegt direkt an der Chesapeake Bay und dem Atlantischen Ozean und hat zu jeder Jahreszeit für Groß und Klein eine Menge zu bieten. Im Winter dreht sich in Virginia Beach alles um die Wale: Von Dezember bis März haben Naturliebhaber die Chance, vorbeiziehende Finn- und Buckelwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. In dieser Zeit wandern die gigantischen Meerestiere – der Finnwal ist das zweitgrößte Tier der Erde – und ziehen dabei auch vor der atlantischen Küste von Virginia Beach vorbei. Bei einer Winter Wildlife Bootstour haben Besucher die Möglichkeit, die faszinierenden Meeressäuger zu bestaunen. Aber auch die Vogelwelt der Region ist im Winter beeindruckend: Braune Pelikane, Basstölpel oder Ohrenscharben, eine besondere Gattung der Kormorane, sind nur einige Vogelarten, die sich auf der Suche nach Nahrung lautstark zur Schau stellen. www.virginiaaquarium.com (Educational Adventures/Winter Wildlife Boat Trip).

Neue Ausstellung: Der größte Hai der Welt im Virginia Aquarium
Das Virginia Aquarium & Marine Science Center von Virginia Beach widmet sich in einer Sonderausstellung vom 10. November 2012 bis 17. Februar 2013 dem Megalodon, eine bereits ausgestorbene Haispezies, die als größte der Welt gilt. Eine über 18 Meter lange, maßstabsgetreue Nachbildung vermittelt dem Besucher einen Eindruck von diesem imposanten Tier. Zusätzlich räumt die Ausstellung mit bestehenden Mythen auf und informiert über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über den größten Hai der Welt. www.virginiaaquarium.com.

Abenteuer mit Delfinen
Nicht nur im Winter gibt es in Virginia Beach spektakuläre Möglichkeiten, Tiere hautnah zu erleben. Von April bis Oktober tummeln sich Delfine vor der Küste. Ob mit dem Boot oder bei einer geführten Kajaktour – der Große Tümmler ist in dieser Zeit dort in großen Delfinschulen unterwegs. Bei den Touren können Gäste bis auf wenige Meter an die Säugetiere herankommen und sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Anbieter sind beispielsweise www.chesapean.com oder www.tidewateradventures.com.

Weitere Informationen zu Virginia Beach gibt es unter www.virginiabeach.com oder zur Capital Region USA unter www.capitalregionusa.de. (Capital Region USA)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: