25. Oktober 2012, Lufthansa

Lufthansa: Innerdeutsche Flüge ab Frankfurt im Stundentakt

Im innerdeutschen Flugverkehr wird Lufthansa im Winterflugplan auf drei Verbindungen – jeweils von Frankfurt nach Hamburg, München und Berlin – einen festen Stundentakt einführen. „Jede Stunde zur vollen Stunde“ – nach diesem Motto startet Lufthansa beispielsweise auf der Strecke von Hamburg nach Frankfurt werktags zwischen 6 und 20 Uhr stündlich. Die genauen Abflugzeiten liegen dabei künftig immer auf der vollen Stunde (z.B. 10.00 Uhr, 11.00 Uhr, 12.00 Uhr usw.). Morgens und abends wird teilweise sogar halbstündlich geflogen. Die Abflugzeiten von und nach Berlin liegen immer auf der 45. Stundenminute. (LH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: