Vueling erweitert Barcelona-Angebot am Airport Nürnberg im Sommer 2013

Nach erfolgreicher Einführungsphase 2012 weitet die spanische Fluggesellschaft Vueling ihr Barcelona-Angebot am Airport Nürnberg deutlich aus und wird 2013 den ganzen Sommer fliegen. Auch die Zahl der wöchentlichen Abflüge erhöht sich von bisher drei auf vier Verbindungen. „Damit ist unser Barcelona-Angebot nicht nur für Urlauber und Städtetouristen, sondern zunehmend auch für Geschäftsreisende interessant“, so Geschäftsführer Karl-Heinz Krüger.

Ab 1. April 2013 fliegt Vueling die spanische Kultur- und Wirtschaftsmetropole montags, mittwochs und freitags sowie sonntags an. Durch die Aufstockung wird sich die Zahl der Flugbewegungen von bisher 100 auf 240 mehr als verdoppeln. Städtereisende können ab sofort bereits zu Einstiegspreisen ab 64,99 Euro buchen. Die erhöhten Frequenz machen die Verbindung jetzt auch für Businessreisende interessant. Entweder für Termine in Barcelona selbst oder als Zubringer für Anschlussflüge. Via Barcelona sind verschiedenste spanische Destinationen (u.a. Madrid, Palma de Mallorca, Malaga, Alicante) zeit- und kostengünstig mit Vueling-Anschlussflügen zu erreichen.

Die Fluggesellschaft Vueling wurde 2004 in Spanien gegründet. Die Airline betreibt eine Flotte von 50 Flugzeugen der Airbus A320-Familie (jeweils ca. 180 Sitzplätze) und steuert über 40 Ziele in Europa an. Basis der Vueling ist der Flughafen Barcelona.

Weitere Informationen und Buchungen über www.airport-nuernberg.de oder www.vueling.com. Alle Flüge sind auch über die Fluggesellschaft IBERIA unter www.iberia.com buchbar. (Flughafen Nürnberg GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: