11. November 2012, Region Hall-Wattens

Adventsmärkte in und um Hall-Wattens

Zur Weihnachtszeit herrscht in der Region Hall-Wattens im Herzen der Alpen eine ganz besondere Stimmung – die Vorfreude auf das schönste Fest im Jahr liegt buchstäblich in der Luft.

Ob beim Besuch der charmanten Adventmärkte oder bei einer Schneeschuhtour durch tiefverschneite Landschaften, unvergessliche Urlaubserlebnisse sind garantiert.

Stimmungsvolle Atmosphäre in historischer Altstadt

Ein besonderer Höhepunkt unter den regionalen Weihnachtsmärkten ist der Haller Adventmarkt. Inmitten einer mittelalterlichen Kulisse bieten die Standbetreiber traditionelles Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten an. Ob für den Kauf eines Geschenkes, um Freunde zu treffen oder Kinderaugen beim Ponyreiten strahlen zu sehen – der Besuch des Adventmarktes in Hall verspricht stimmungsvolle Momente. Nicht nur einmal sondern durchaus öfters, denn das Angebot ändert sich beinahe täglich, da einzelne Stände von mehreren Betreibern abwechselnd geführt werden.

Chöre und Bläser aus Hall und Umgebung, aber auch aus Südtirol stimmen mit besinnlichen Weisen auf Weihnachten ein und geben dem Adventmarkt den festlichen Rahmen. Der Streichelzoo, die Kinderweihnachtskutsche und die Geschichtenerzähler sorgen für die Unterhaltung der jungen Besucher. Weitere Informationen sowie das Adventangebot ab € 72.- unter http://www.hall-wattens.at/advent.

Winterliche Naturerlebnisse im Alpenpark Karwendel
Ausgestattet mit einem Swarovski Optik – Fernglas, Schneeschuhen und begleitet von einem ausgebildeten Nature Watch-Guide, begibt man sich auf die Spurensuche von Tieren und Pflanzen in der winterlich – verschneiten Landschaft des Alpenparks Karwendel. Von kleinen Naturabenteurern über Winterwanderer bis hin zu erfahrenen Naturbeobachtern – individuell gestaltete Routen machen verschiedene Themenbereiche erleb- und sichtbar. Das intensive Beobachten garantiert unvergessliche Momente in der prachtvollen Tiroler Winterlandschaft. (TVB Region Hall-Wattens)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: