11. November 2012, Obertauern

Headphone-Party in Obertauern

Wer zum Winterstart ins schneesichere Obertauern fährt, sollte seine Ohrenschützer nicht vergessen, denn auf über 1.400 Meter Höhe kann’s schon mal recht schattig werden. Am 24. November 2012 heißt es allerdings „Ohrenschützer ab – Headphones an“. Denn dann startet die erste Headphone-Party der Alpen in Zusammenarbeit mit dem Münchner Radiosender Charivari 95,5. Die Teilnahme ist kostenlos, die Kopfhörer gibt es gegen Hinterlegung eines Pfands von 15 Euro. Der Veranstaltungsort der Party ist der Gamsleiten Parkplatz.

Bei einer Headphone-Party bespielen zwei DJ’s gleichzeitig einen Dancefloor. Die Teilnehmer tragen drahtlose Kopfhörer und stellen den Kanal mit der von ihnen gewünschten Musik und die Lautstärke selbst ein. Die DJ’s tragen dabei eine Art „music battle“ aus, denn der Aufleger der am Ende der gut dreistündigen Veranstaltung die meisten Links verzeichnet, gewinnt. So bestimmen die Teilnehmer mit, wie sich das von ihnen gewünschte Musikangebot entwickelt. Für die Besucher des Ortszentrums von Obertauern wird das Ganze sicher ein etwas ungewöhnlicher Anblick sein. Denn Hunderte von Menschen bewegen sich tanzend und doch hört man keinen Ton. Eine feine Sache auch für Hotelgäste, die lieber ihre Nachtruhe genießen statt das Tanzbein schwingen möchten.

Wer zum Winterstart nicht nur tanzen, sondern auch grandios Skilaufen will, für den bietet Obertauern preisgünstige Arrangements. Eine Woche Aufenthalt in einem 3-Sterne-Hotel (mit Frühstück) mit Skipass ist ab 540,- Euro/Person buchbar. In einem 4-Sterne-Hotel kosten eine Woche Übernachtung, Halbpension und Skipass 727,-Euro/Person. (Tourismusverband Obertauern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: