28. November 2012, Madeira

Skywalk auf Madeira sorgt für beeindruckende Ausblicke

Mit dem Skywalk am Cabo Girão und der Bauernmarkt-Eventwoche wartet Madeira aktuell gleich mit zwei neuen Highlights auf. Ende Oktober eröffnete nach Umgestaltungsarbeiten die erweiterte Aussichtsplattform am Cabo Girão, der höchsten Steilklippe Europas in der Nähe von Funchal.

Im Mittelpunkt der offiziellen Eröffnung steht der neue Skywalk: Die begehbare Plattform aus Glas umspannt die Klippe auf 580 Metern Höhe und gewährt schwindelfreien Besuchern einen einmaligen Ausblick auf das Meer, auf Câmara de Lobos und Funchal sowie auf die unterhalb des Hanges befindlichen Terrassenfelder samt Seilbahn. Mit etwas Glück erhaschen die Besucher auch einen Blick auf die wagemutigen Paraglider, die von dort ihren Flug starten.

In Funchal findet vom 16. bis 24. November erstmals die große Bauernmarkt-Eventwoche statt. Die Veranstaltung schließt die Themen Dekoration, Gastronomie, Kunsthandwerk, Landwirtschaft, Mode und Musik ein. Los geht es am 16. November um 12.00 Uhr mit der feierlichen Eröffnungszeremonie, auf die zahlreiche thematische Workshops rund um die regionale Küche und Handarbeit, Weinproben, Live-Musik-Einlagen und eine Modenschau folgen. Organisator ist die Stadtverwaltung von Funchal.(Turismo de Portugal)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: