1. Dezember 2012, Germanwings

Germanwings verbessert Zahlungsmöglichkeiten

Germanwings hat die Bandbreite der Bezahlmöglichkeiten für den Ticketkauf auf www.germanwings.com um den Bezahlanbieter PayPal erweitert. PayPal ist vor allem von ebay-Einkäufen bekannt. Damit können Kunden der Günstig-Airline online ab sofort auch mit ihrem PayPal-Account bezahlen, ohne erneut Konto- oder Kreditkartendaten bei Germanwings zu hinterlegen, gab Germanwings am Montag bekannt. Mit dem neuen Service ergänzt die Fluggesellschaft ihr Angebot um eine weitere kundenfreundliche Bezahloption und erweitert die Flexibilität der Kunden beim Kauf von Flugtickets.
PayPal eröffnet Germanwings-Kunden neben den klassischen Wegen wie Bankeinzug und Kreditkartenzahlung auch neue Bezahlwege, ebenfalls mit hoher Sicherheit.

Kunden können nun zum Beispiel auch über ein Guthaben auf dem PayPal-Konto bezahlen, das über eine Überweisung vom eigenen Konto oder von einer dritten Person oder eine Kreditkarte aufgeladen werden kann. PayPal bietet darüber hinaus auch das Lastschriftverfahren oder Giropay als Bezahlwege an.
PayPal kann auf www.germanwings.com – ebenso wie die Kreditkarte und im Unterschied zum Bankeinzug – auch für den kurzfristigen Ticketkauf verwendet werden. (Germanwings)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: