7. Dezember 2012, Air China, Flughafen Düsseldorf

Mit Air China viermal wöchentlich nonstop von Düsseldorf nach Peking

Die Fluggesellschaft Air China verbindet Düsseldorf nonstop mit der chinesischen Hauptstadt Peking. Bisher wurde die Strecke zwischen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt und der Metropole im Reich der Mitte dreimal wöchentlich dienstags, freitags und sonntags bedient. Ab April steht montags eine zusätzliche Frequenz auf dem Flugplan.

Air China setzt auf der Strecke Düsseldorf – Peking den Airbus A330-200 mit insgesamt 226 Sitzen ein. Die Passagiere können hier zwischen 28 Plätzen in der Business- sowie 198 in der Economy Class wählen.

Die Maschinen der Air China starten im Sommer jeweils um 20:45 Uhr in Düsseldorf und erreichen Peking um 12:45 Uhr Ortszeit am darauffolgenden Tag. In der chinesischen Hauptstadt fliegt die Airline um 14:00 Uhr Ortszeit ab. Die Ankunft des Fluges in Düsseldorf ist um 18:45 Uhr. Die Flugdauer zwischen NRW und Peking beträgt auf dem Hinflug rund zehn Stunden, auf dem Rückflug etwa zehn Stunden und 45 Minuten.

Air China ist die größte Fluggesellschaft der Volksrepublik China, hat ihren Sitz in Peking und ist seit 2007 Mitglied des Luftfahrtbündnisses Star Alliance. Sie trägt als einzige Airline die Flagge der Volksrepublik China auf ihren Flugzeugen. In Peking hat die Fluggesellschaft eines ihrer Drehkreuze. Sie bedient 136 Ziele weltweit. (Flughafen Düsseldorf GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: