9. Dezember 2012, Hessen

Acht Tote bei Kleinflugzeug-Kollision in Hessen

Bei einem schweren Flugzeugunglück in Hessen sind acht Menschen ums Leben gekommen. Am Samstagnachmittag stießen bei Wölfersheim zwei Kleinflugzeuge in der Luft zusammen und stürzten im Anschluss an die Kollision ab.

Das Unglück ereignete sich nur einige Kilometer von dem Flugplatz Reichelsheim entfernt. Bei einem der schwersten innerdeutschen Flugzeugunglücke der vergangenen Jahre kamen acht Menschen ums Leben, darunter auch vier Kinder. Die Maschinen zerschellten teilweise auf den gefrorenen Feldböden, so dass ein riesiges Trümmerfeld entstand. Die Ursache für den Zusammenstoß der beiden Kleinflugzeuge ist bisher unklar. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: