11. Dezember 2012, Südafrika

13 Tote bei Brückeneinsturz in Südafrika

In Südafrika sind mindestens dreizehn Menschen beim Einsturz einer Brücke ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich im Osten des Landes. Allem Anschein nach wurde der Einsturz durch ein schweres Unwetter ausgelöst.

Wie „bild.de“ berichtet hatten starke Regenfälle am Montag zum Einsturz der Brücke geführt, durch das Hochwasser war dies allerdings kaum zu erkennen gewesen. Infolge des Brückeneinsturzes waren mehrere Autos davongespült worden und dreizehn Menschen umgekommen. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: