18. Dezember 2012, Weserbergland

Chinesischer Nationalcircus präsentiert neue Produktion „Feng Shui“ in Bad Oeynhausen

Am 01.01.2013 zeigt der Chinesische Nationalcircus um 18.00 Uhr im Theater im Park in Bad Oeynhausen mit seiner neuen Produktion „Feng Shui“, dass Körper Geist und Seele in absoluter Harmonie sein müssen um artistische Höchstleistungen darzubieten. Feng Shui, die uralte Lehre der Chinesen, ist der Schlüssel für ein erfülltes & harmonisches Leben.

Unter dem Motto Kultur erlebbar zu machen, lässt der Chinesische Nationalcircus, mit Chinas besten Artisten, nun schon seit über zwei Jahrzehnten ein Millionenpublikum in Europa an der gelebten Einheit von Körper, Geist und Seele teilhaben. „Ein chinesischer Akrobat macht keinen Handstand – ein chinesischer Akrobat ist der Handstand!“ Diese absolute Identifikation mit dem was man tut ist die Grundlage der inneren Harmonie.

So wie es das Ziel des Feng Shui ist, in jedem Umfeld die Harmonie zwischen den Menschen und ihrer Umgebung herzustellen, ist es auch eines der wesentlichen Basiselemente der chinesischen Akrobatik, dass der Artist in absolutem Einklang mit sich und seinem Tun sein muss, um diese waghalsigen und zugleich poetischen Übungen & Kunststücke in höchster Vollendung zu praktizieren.

Wörtlich übersetzt bedeutet Feng Shui „WIND & WASSER“. Im Zentrum der Feng Shui Regeln steht die Theorie der fünf Elemente Holz, Feuer, Metall, Wasser & Erde als auch das Konzept des Gleichgewichts, verkörpert durch Ying & Yang. Diese beiden unterschiedlichen Pole sind Grundlage des lebensnotwendigen Spannungspotentials.

Weitere Informationen sowie Tickets gibt es im Gäste- und Informationscenter, Im Kurpark oder unter der Telefonnummer 05731-1300, www.chinesischer-nationalcircus.com. (Weserbergland Tourismus e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: