18. Dezember 2012, Weserbergland

Schloss Fürstenberg lädt zum Kunsthandwerker-Ostereiermarkt

Das Schloss der Porzellanmanufaktur Fürstenberg in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland lädt Interessierte und Liebhaber des österlichen Schmucks zum großen Kunsthandwerker-Ostereiermarkt ein. Am 02. und 03. Februar 2013 verwandelt sich das Schlossgelände in einen Schauplatz für kreativ verzierte Ostereier von Künstlern aus der ganzen Welt.

Die besten Eierkünstler Europas präsentieren in dem besonderen Ambiente des Porzellanmuseums im Schloss ihre Kunsthandwerke auf Ei. Viele Künstler arbeiten vor Ort und zeigen, wie aus zerbrechlichen Rohlingen wahre Kunstwerke entstehen. Weitere Aussteller präsentieren eine abwechslungsreiche Auswahl an liebevoll gestalteten Geschenkideen.

Zum großen Kunsthandwerker-Ostereiermarkt im Schloss Fürstenberg zeigt die Besucherwerkstatt der Porzellanmanufaktur die Herstellung der traditionellen Fürstenberger Porzellanhasen. Die Porzellanmalstube lädt die jungen Besucher dazu ein, selbst kreativ zu werden und Hand an das „weiße Gold“ von der Weser zu legen.

Weitere Informationen gibt es bei der Porzellanmanufaktur Fürstenberg GmbH unter der Telefonnummer 05271-401161. (Weserbergland Tourismus e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: