18. Dezember 2012, Vogelsberg

Weiße Adventstage bei der romantischen Bergweihnacht im Vogelsberg

Die romantische Bergweihnacht im Vogelsberg am 22. und 23. Dezember ist eine echte Alternative zu traditionellen Weihnachtsmärkten und für alle geeignet, die sich auf weiße Weihnachten einstimmen wollen. Auf dem 764 Meter hohen Hoherodskopf mitten im Naturpark Hoher Vogelsberg ist die Wahrscheinlichkeit für „weiße“ Adventstage am höchsten.

Lagerfeuer, Schneebar, Orakelwanderungen, Schneeschuhwandern, Weihnachtsbasteln und Pferdeschlittenfahrten mit dem Nikolaus begeistern Jung und Alt. Im Informationszentrum zeigen Vogelsberger Künstler und Handwerker ihre Produkte. Im Freien, rund ums Lagerfeuer, duftet es herrlich nach Glühwein, Punsch, Tee und Kräuterwein. Waffeln, Kaffee und Kuchen, Kakao und Cocktails sowie Vogelsberger Spezialitäten werden angeboten. Die Bergweihnacht, mit liebevoll dekorierten Ständen und Weihnachtsmusik, ist geöffnet am Samstag von 13 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Alle Informationen zum Winterangebot im Vogelsberg unter http://www.vogelsberg-touristik.de/Winter-im-Vogelsberg.658.0.html. (Hessen-Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: