23. Dezember 2012, Ostbayern

Mit dem Nachwuchs auf den Baby- und Kinderbauernhöfen Ostbayerns urlauben

Stofftiere und Plastikspielzeug können zu Hause bleiben: Auf den Baby- und Kinderbauernhöfen in der Ferienregion Ostbayern sind die Spielkameraden lebendig, haben ein weiches Fell oder buntes Gefieder. Lämmer streicheln, Ponys reiten oder Kühe melken, der Urlaub in Ostbayern ist tierisch aufregend und für die Eltern ungemein entspannend.

Die Kinder sind bei den Gastgebern in besten Händen, egal, ob sie beim Bauern auf dem Traktor mitfahren, bei der Stallarbeit helfen, mit der Bäuerin Brot backen oder bei schlechtem Wetter in der Spielscheune toben. Das Glückskäfer-Logo garantiert ein Plus an Familienfreundlichkeit und ein Quartier, das babygerecht mit Buggy, Kinderbett, Wickeltisch und viel mehr ausgestattet ist.

Informationen: www.babybauernhoefe.de, www.familien-urlaub-auf-dem-bauernhof.de oder beim Tourismusverband Ostbayern e.V., Im Gewerbepark D 04, 93059 Regensburg, Tel. 0941/58539-0, Fax 0941/58539-39, info@ostbayern-tourismus.de, www.ostbayern-tourismus.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: