25. Dezember 2012, Weserbergland

Norddeutschlands größtes Höhenfeuerwerk in der Münchhausenstadt Bodenwerder

Auch im Jahr 2013 zieht die Münchhausenstadt Bodenwerder in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland Menschen aus Nah und Fern zu Norddeutschlands größtem Höhenfeuerwerk. Am 10. August verwandelt sich das Weserufer in Bodenwerder nunmehr zum 61. Mal in einen Schauplatz für Pyrotechnik der Extraklasse.

Wasser, Licht und Feuer – unter diesem Motto schließt das diesjährige Lichterfest an das Jubiläums-Event von 2012 an. Der Weserstrom wird auf die Besucher wie ein riesiger Spiegel wirken, wenn Norddeutschlands größtes musikalisches Höhenfeuerwerk gen Himmel steigt. Im Vorfeld wird eine imposante Laserperformance alle Blicke auf sich ziehen. Ebenso in den Bann gezogen werden die Zuschauer, wenn von der Weserbrücke tausende Lichter als Kaskaden in den Fluss stürzen.

Neben der außergewöhnlichen Pyro- und Lasershow erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Walk-Acts und vielen weiteren Attraktionen sowohl entlang des Weserufers als auch auf dem Wasser selbst. In Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Bodenwerder wird bereits am 09. August 2013 ein Konzert mit verkaufsoffener Nacht unter dem Motto „Bodenwerder leuchtet“ in der Innenstadt stattfinden.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Bodenwerder unter der Telefonnummer 05533-40541. (Weserbergland Tourismus e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: