26. Dezember 2012, Ostfriesland

Wein-Lese-Abend mit Ludger Abeln im Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Am 28. Dezember verwandelt sich der Kursaal im Nordseeheilbad Neuharlingersiel in ein privates Lesezimmer mit knisternder Winteratmosphäre. Bei Kerzenschein und Tannenduft liest und erzählt der beliebte Fernsehmoderator und Autor Ludger Abeln spannende sowie amüsante Wintergeschichten. Er berichtet von satirischen Familienweihnachtsfesten, aufregenden Silvester-vorbereitungen und den beliebten guten Vorsätzen für das neue Jahr. Zwischendurch blickt Ludger Abeln zurück auf seine Kindheit, erzählt platt- und hochdeutsche Anekdoten aus seinem Leben und gewährt dabei ganz private Einblicke. Wer schon einmal eine Lesung mit Ludger Abeln erlebt hat, weiß, dass er es auf unnachahmliche Weise schafft, seine Zuhörer zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anzuregen. Und mit seiner warmen und angenehmen Stimme verfeinert er jede Geschichte zu einem erstklassigen Hörerlebnis.

Ludger Abeln ist 1964 in Meppen im Emsland geboren. Er studierte Anglistik und Geschichte an der Universität in Hannover. Den beruflichen Einstieg als Journalist beginnt er mit einem Rundfunk-Volontariat. Seit 1999 arbeitet er als Moderator für das NDR-Fernsehen. Von September 2004 bis August 2009 war er das männliche Gesicht der Aktuellen Schaubude. Ludger Abeln ist auch als Autor bekannt und veröffentlichte mittlerweile schon drei Bücher.

Passend zu diesem Lese-Programm serviert der über Ostfrieslands Grenzen hinaus bekannte Weinfachberater Jörg Wilke ausgesuchte Weine, zu denen er interessante Details verrät. Ein Aperetiv ist im Eintrittspreis bereits enthalten.

Der Wein-Lese-Abend beginnt um 20 Uhr im Kursaal im Nordseeheilbad Neuharlingersiel. Das Programm dauert ca. zwei Stunden. Anschließend steht Ludger Abeln für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information (mit Nordsee-ServiceCard 9,00 Euro, ohne Nordsee-ServiceCard 10,00 Euro) erhältlich sowie an der Abendkasse (mit Nordsee-ServiceCard 11,00 Euro, ohne Nordsee-ServiceCard 12,00 Euro). Weitere Informationen: Kurverein Neuharlingersiel, Edo-Edzards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, Telefon 0 49 74 / 188-0, Telefax 0 49 74 / 7 88, info@neuharlingersiel.de, www.neuharlingersiel.de. (Ostfriesland Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: