27. Dezember 2012, Schweiz

Special-Angebot von den Jungfraubahnen und der Deutschen Bahn

Die Jungfraubahnen und die Deutsche Bahn bieten vom 6. Januar bis zum 11. April 2013 ein attraktives neues Special für deutsche Gäste an. Das Angebot beinhaltet Bahnanreise inklusive Sitzplatzreservierung mit dem direkten ICE ab Frankfurt oder einem deutschen Streckenbahnhof auf der Fahrt ab Frankfurt nach Interlaken, drei Übernachtungen in Grindelwald und zwei Tagesskipässe für Pistenspaß in der Jungfrau Region. Das Special kostet rund 299 Euro pro Person und ist ausschließlich unter www.jungfrau.ch/ice buchbar. Weitere Informationen gibt es unter www.MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Die Jungfraubahnen und die Deutsche Bahn bieten neu ein attraktives Paket für deutsche Gäste an. Dieses beinhaltet die Fahrt in der 2. Klasse mit der ICE-Direktverbindung (bis zu 5-mal täglich) ab Frankfurt am Main, Mannheim, Karlsruhe, Baden-Baden/Offenburg oder Freiburg nach Interlaken Ost und anschließend mit den Jungfraubahnen nach Grindelwald und zurück. Inbegriffen sind zudem die Sitzplatzplatzreservation im ICE, drei Nächte im Drei-Sterne-Hotel Bernerhof in Grindelwald und zwei Tagesskipässe für die Gebiete Grindelwald-First und Kleine Scheidegg-Männlichen. Das Paket kostet 360 Franken oder rund 299 Euro pro Person (bei der Berechnung des Europreises ist der tagesaktuelle Kurs des Schweizer Frankens maßgebend). Das Angebot ist vom 6. Januar bis zum 11. April 2013 gültig und kann nur unter www.jungfrau.ch/ice gebucht werden. Der Aufenthalt ist jeweils von Sonntag bis Mittwoch oder Donnerstag bis Sonntag möglich.

Die Skigebiete Kleine Scheidegg-Männlichen und Grindelwald-First befinden sich im Berner Oberland am Fuß der berühmten Berge Eiger, Mönch und Jungfrau. Pisten mit einer Gesamtlänge von 200 Kilometern, markierte Wanderwege und Rodelwege, auf denen es sich rasant ins Tal fahren lässt, erwarten die Wintersportler. Im Gebiet Grindelwald-First werden zwei Freestyle-Parks täglich frisch präpariert und auf einer Skicross-Piste für jedermann sind Hindernisse wie Steilwandkurven, Mulden, Wellen und Sprünge eingebaut. Das Skigebiet Kleine Scheidegg-Männlichen ist mit modernen Sesselbahnen ausgerüstet und bietet sowohl für Anfänger wie auch Fortgeschrittene geeignete Abfahrten. Auch abseits der Pisten kommen die Feriengäste in Grindelwald auf ihre Kosten. Après-Ski-Bars, romantische Hütten und Top-Gastronomie laden zum Verweilen ein.

Weitere Informationen gibt es unter MySwitzerland.com/bahnreisen und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung. (Schweiz Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: