27. Dezember 2012, Ostbayern

Winterlicher Gesundheitsurlaub in Bayerns jüngstem Kneippheilbad Bad Kötzting

Mit seinem 12,3 Hektar großen Kurpark, der ersten deutschen Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin, vielen ambulanten Kneippkurbetrieben und noch mehr Kneipp-Anwendungen sowie dem Lebensstilprogramm „Viterio“ ist Bayerns jüngstes Kneippheilbad Bad Kötzting voll und ganz auf Gesundheit eingestellt. Da ist es ein Leichtes, fit durch den Winter zu kommen – allemal dann, wenn man sich für das „Fit durch den Winter“- Arrangement des Kurorts entscheidet: Drei Übernachtungen mit Frühstück, zwei Tageseintritte in die Bade- und Saunawelt Aqacur, diverse Anwendungen, ein Vitalmenü, ein Besuch in der Bärwurzerei und einer in der Bayerischen Spielbank Bad Kötzting gibt es zum Preis von 133 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Kurtaxe.

Auskunft: Kurverwaltung Bad Kötzting, Herrenstraße 10, 93444 Bad Kötzting, Tel. 09941/602150, Fax 09941/602155, tourist@bad-koetzting.de, www.bad-koetzting.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: