29. Dezember 2012, Ostbayern

Hopfenspargel, Donaufisch, Wildbret: Regionale Spezialitäten im Landkreis Kelheim einkaufen

Hopfen und Hopfenspargel aus der Hallertau, Qualitätsspargel aus Abensberg, Lamm aus dem Naturpark Altmühltal, frischer Donaufisch und heimisches Wildbret: Der Landkreis Kelheim macht Appetit auf die Region. Und wer hier Urlaub macht, kann die Köstlichkeiten nicht nur im Hotel oder im Gasthaus probieren, sondern die typischen Saisonprodukte und andere Spezialitäten auch direkt ab Hof einkaufen. Der Landkreis Kelheim hat im Rahmen der Initiative „Von uns, für uns – natürlich aus dem Landkreis Kelheim“ eine Liste der Direktvermarkter zusammengestellt.

Adressen und weitere Informationen zur Initiative findet man im Internet unter http://regionalvermarktung.landkreis-kelheim.de. Auskünfte auch beim Landkreis Kelheim, Landratsamt, Schlossweg 3, 93309 Kelheim, Tel. 09441/207-0, Fax 09441/207-213, poststelle@landkreis-kelheim.de, www.landkreis-kelheim.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: