2. Januar 2013, Mecklenburg-Vorpommern

Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste: 143 Spitzenlokale in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat die meisten Restaurants im Bereich der Spitzengastronomie im Osten. Mit 143 Lokalen liegt der Nordosten laut „Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste“ vor Sachsen-Anhalt mit 38, Thüringen mit 48, Brandenburg mit 72, Sachsen mit 132 und sogar vor Berlin mit 139 ausgezeichneten Restaurants. Der Rangliste liegen die Einschätzungen der großen Restaurantführer zugrunde, darunter „Michelin“, „Gault Millau“ und „Feinschmecker“.

Zu den Gourmetrestaurants im Nordosten gehört beispielsweise das Friedrich Franz in Heiligendamm, in dem sich Ronny Siewert neun von zehn möglichen Pfannen des Gourmetführers Gusto erkochte. Mit Michelin-Sternen schmücken sich weitere sechs Restaurants in MV – auch das ein Spitzenwert im Osten Deutschlands. Weitere Informationen: www.sternklasse.de. (Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: