9. Januar 2013, Hotels

Kuschelige Auszeit im Pitztaler Jerzner Hof

„Free hugs“ – gratis Umarmungen – hatte der Mann im Fitnessstudio auf seinem T-Shirt stehen, aber sein freundliches Angebot wollte niemand annehmen. Vielleicht hat er ja am „Weltknuddeltag“ am 21. Januar mehr Glück und ein paar nette Mitmenschen fallen ihm um den Hals. Noch besser wäre es, er reist in lieber Begleitung in eines der Hotels, die sich mit herzerwärmenden Angeboten an Menschen richten, die sich ohnehin nur zu gerne umarmen.

Liebevolle Ideen fürs Herzblatt
Das GAMS, Genießer-& Kuschelhotel im Bregenzerwald zeichnet sich durch seine Angebote speziell für Paare aus, die durch Architektur und Design des 4-Sterne-Superior-Hauses auf wirkungsvollste unterstrichen werden. Das Blütenschloss mit seinen 24 Kuschelsuiten zeigt sich seit dem Sommer 2012 in sanften Weißtönen bis zu schimmernden Perlmuttfarben. Selbst die Vorhänge sind ein Teil der neuen Inszenierung. Wie ein zarter Schleier schützen sie die Zweisamkeit während der Blick nach draußen offen und ungestört bleibt. Wenn man den Liebsten oder die Liebste mit einer Herzblattidee wie dem „Kuscheltraum für zwei“ überrascht, sind herzliche Umarmungen sicher: Eine Peelingbehandlung nach St. Barth für samtige Haut, ein Bad zu zweit im eigenen Kuschelsuite-Whirlpool mit exotischen Ölen und Lotionen und ein „Lying Dinner” im Zimmer mit aphrodisischen Genüssen und verführerischen Weinen sind darin zusammengefasst und ab 111,- Euro pro Person (ohne Übernachtung) buchbar. www.hotel-gams.at

Auf den Spuren einer großen Liebe
In einem Zeitalter da Kronprinzessinnen heiraten dürfen, wen sie wollen, kann man sich nicht vorstellen, was für einen Skandal der Habsburger Erzherzog Johann vor 200 Jahren auslöste. Er bestand doch tatsächlich darauf, ein bürgerliches Mädchen zu heiraten, Anna Plochl, Postmeisterstocher aus dem steirischen Bad Aussee. Im Hotel Erzherzog Johann im Herzen von Bad Aussee ließ man sich bei der Gestaltung des Hauses von dieser Liebesgeschichte inspirieren. Anspielungen auf Johanns Vorliebe für alles Einfache und Unverfälschte sind natürliche Materialien wie Zirbenholz, Loden und Leinen für die Ausstattung oder Wellness-Anwendungen, die den Gästen ein „almerisch gsundes“ Lebensgefühl vermitteln wollen. „Brennende Liab“ nennt sich eine Pauschale für Verliebte, zu der zwei Übernachtungen, eine süße Verführung und eine Flasche Prosecco auf dem Zimmer, ein 5-gängiges Überraschungsmenü bei Kerzenlicht und ein 4-gängiges Gourmetmenü sowie eine Aroma-Wohlfühlmassage gehören. Richtig romantisch wird es bei der Pferdeschlittenfahrt auf verschneiten Winterwegen. www.erzherzogjohann.at

1000 und eine Nacht mit Kaiserblick
Es ist eine Welt aus 1000 und einer Nacht. Kuppeln, Säulen, Mosaiken, orientalische Klänge und liebliche Düfte. Eine Welt, die ferne Traditionen des Badens und der Reinigung in das Hier und Heute unserer Gesundheits- und Wellnessideale überträgt. Zu finden ist diese orientalische Märchenwelt zu Füßen des Wilden Kaisers im 4-Sterne-Superior-Hotel Peternhof im Tiroler Kaiserwinkl. Geradezu sagenhaft ist auch das außerordentlich gute Preis-Leistungsverhältnis, zu dem man im Peternhof die großzügigen Einrichtungen, komfortablen Zimmer und die exzellente Gastronomie genießen kann. Vier verträumte Kuscheltage – und Nächte – inklusive Halbpension, Wellness auf 2.300 qm und einer Verwöhnbehandlung für Zwei sind ab 398,- Euro pro Person buchbar. Die Verwöhnbehandlung umfasst gemeinsames Aufwärmen in der Dampfgrotte oder ein Traumbad zu zweit, eine Ruhephase mit warmen Fußwickeln und eine Aromamassage mit pflegendem Öl. www.peternhof.com
Herzklopfen im Posthotel
Menschen, die einen stilvollen Platz für die Zweisamkeit suchen, sind in Reiter’s Posthotel Achenkirch gut aufgehoben. Das 5-Sterne-Haus in den Tiroler Bergen hat sich ganz auf erwachsene Gäste eingerichtet, die hier Wellness, Kulinarik und umfassende sportliche Angebote in ruhiger Atmosphäre vorfinden. Ganz unter sich ist man in der neuen exklusiven Spa Suite „Zeitlos“, die 2012 eigens für Paarbehandlungen eingerichtet wurde. Auf die Wünsche verliebter Paare ist die „Herzklopfen-Pauschale“ zugeschnitten. Sie enthält drei Übernachtungen inkl. Wohlfühlpension in einem gemütlichen, luxuriösen Zimmer, Wellnessanwendungen zu zweit wie Rasul und eine Aromaölmassage, ein Handpeeling und einen gut gefüllten Picknick-Rucksack mit Spezialitäten aus der Region. Buchbar ist das Paket ab 545,- Euro pro Person. www.posthotel.at
Romeo trifft Julia im TAUERN SPA

Diesmal geht die Balkonszene erfreulicher aus: Statt darunter zu stehen und hinaufzuschmachten schwimmt Romeo mit seiner Julia in einem gläsernen Balkon voll warmen Wassers in luftiger Höhe. Der Skylinepool ist einer der spektakulären Höhepunkte der 20.000 qm großen Wasser- und Saunawelt des ganzjährig geöffneten TAUERN SPA Zell am See – Kaprun im Salzburger Land. Das 4-Sterne-Superior-Resorthotel dient seinen Gästen als Base Camp für spezielle Expeditionen – nach außen in die einmalige Naturlandschaft der Hohen Tauern wie nach innen, zu Entspannung, Einkehr und Zweisamkeit. Im exklusiven Privat SPA erleben Paare eine Verwöhnbehandlung mit reiner Naturkosmetik: Nach der entspannenden Rückenbehandlung werden Champagner und handgeschöpfte Schokolade serviert. Darauf folgen ein duftendes Gold-Sahne-Bad, Ausruhen bei Kerzenschein im kuscheligen Wasserbett und ein fünfgängiges Candlelight-Dinner inklusive Wein im Restaurant. Das „Honeymoon“-Paket für zwei Personen kostet (ohne Übernachtung) 320,- Euro. www.tauernspakaprun.com

Kuscheltage im Pitztaler Jerzner Hof/ Tirol
Zum Umarmen gibt es viel Gelegenheit. Vor lauter Freude angesichts des Bergpanoramas oder einfach so, weil es gerade so schön und wohlig ist im Saiwalo-Spa des Jerzner Hofs. Geruhsame Tage zu zweit, dazu Naturerlebnisse in einer großartigen Bergwelt tun der Seele und der Beziehung gut. Das Sonne-Wonne-Hotel Jerzner Hof auf der Sonnenterrasse des Pitztales liefert dazu das passende Angebot. Die Kuscheltage im Vier-Sterne-Hotel enthalten fünf Übernachtungen inkl. ¾-Verwöhnpension, stilvolles Entspannen im 1.400 m2 großen Wellnessbereich, Benützung des Fitnessstudios und ein Wellnesspaket. Dazu gehören eine große Gesichtsbehandlung, für den Herrn wahlweise eine QMS Anti Aging-Behandlung, eine Vollmassage, ein Kleopatrabad für die Dame, ein Steinölbad als Alternative für den Herrn und ein gemeinsames Rasul-Schönheitsbad. Zur Begrüßung gibt es Obst und Sekt auf dem Zimmer außerdem täglich Entschlackungstees. Buchbar sind die Kuscheltage ab 764,- Euro pro Person. www.jerznerhof.at (MAROundPARTNER GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: