28. Januar 2013, Rheinland-Pfalz, Saarland

Gitarrenland-Festival im Saarland und in Rheinland-Pfalz

Das Gitarrenland-Festival ist unbestritten eine bedeutende grenzübergreifende Initiative im Kulturleben zwischen Rheinland Pfalz und dem Saarland. In unserem weiträumigen kulturellen Erlebnisraum zeigt sich die Gitarre als ebenso traditionsreiches wie modernes Bindeglied zwischen den kulturellen Identitäten in Europa.

Das bevorstehende 4. Gitarrenland-Festival ruft wieder Künstler der Elite zusammen, um dieses Kulturinstrument in seiner Vielseitigkeit auf höchstem Niveau zu vertreten. Von historisch bis modern, von virtuos bis unterhaltsam reicht das weitgespannte Programmspektrum. Schwerpunkt im Programm 2013 ist das künstlerische Zusammenspiel.

Schon die Eröffnung wird von einem der renommiertesten Gitarrenduos unserer Zeit, dem AMADEUS GUITARDUO gestaltet. Das Ensemble MOSAIC COELN, eine angesehene Größe in der Welt der Alten Musik wird mit seinem Programm DER KÖNIG TANZT Musik aus der Zeit von Ludwig XIV auf Barockgitarren und anderen historischen Instrumenten aufführen. Das TRIO CON BRIO, drei ebenso renommierte wie attraktive Künstlerinnen aus Süddeutschland haben sich der Besetzung Flöte, Bratsche und Gitarre gewidmet. Der spanische Gitarrenkünstler JOSÉ LUIS RUÍZ DEL PUERTO aus Valencia hat sich einen Namen als „Botschafter der spanischen Gitarrenkunst“ gemacht.

Im GITARRENLAND 2013 präsentiert er u.a. romantische Gitarrenmusik des Meisters Francisco Tárrega. LAS MIGAS, vier leidenschaftliche junge Damen aus Spanien, haben das Cliché des Flamenco als reine Männerdomäne überwunden. In der Besetzung mit Stimme, Violine und zwei Gitarren präsentieren sie einen feurigen modernen Flamenco aus ihrem individuellen Blickwinkel. Ein herausragendes Ereignis wird der Auftritt des Ausnahmekünstlers PETER HORTON und seinem Ensemble sein. Seit Jahrzehnten ist er als Sänger, Liedermacher, Gitarrist, Komponist und Buchautor auf den europäischen Bühnen unterwegs. Unvergessen seine Fernsehsendung CAFÉ IM TAKT in der ARD und HORTONS KLEINE NACHTMUSIK im ZDF, sowie seine zahllosen Auftritte und Aufnahmen mit der Pianistin Slava Kantcheff und dem prominenten deutschen Jazzgitarristen und Komponisten Siggi Schwab. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.gitarrenland.eu.Termin/Ort: vom 9. März bis 27. April 2013/ unterschiedliche Veranstaltungsorte im Saarland und Rheinland Pfalz (Tourismus Zentrale Saarland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: