30. Januar 2013, Air Berlin

Mit airberlin ab sofort von Berlin nach Bukarest und Sofia

Am Montag starteten von Berlin aus zum ersten Mal zwei airberlin Flüge nach Bukarest und Sofia. Ab sofort fliegt die Airline einmal täglich in die rumänische und bulgarische Hauptstadt und baut damit ihr Streckennetz ab Berlin nach Südosteuropa weiter aus.

„Wir freuen uns, heute die Strecken von Berlin nach Bukarest und Sofia aufgenommen zu haben. Mit den neuen Verbindungen bieten wir unseren Fluggästen ab Berlin insgesamt neun Destinationen in Zentral- und Osteuropa an. Reisende, die wir aus Bukarest und Sofia in Berlin begrüßen, erhalten über unser Drehkreuz Zugang zu unserem internationalen Streckennetz“, sagte Mohammed Nasr, Area Manager Eastern Europe airberlin.

Die airberlin Nonstop-Ziele in Zentral- und Osteuropa sind ab Berlin neben Bukarest und Sofia die Städte Danzig, Krakau, Kaliningrad, Moskau, St. Petersburg, Budapest und ab 23. März auch Warschau. Zubringerflüge gibt es ab zahlreichen Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie ab europäischen und weltweiten Zielen aus dem airberlin Streckennetz. (airberlin)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: