28. Februar 2013, Dubai

Fachmessen, Ausstellungen, Tagungen: Dubai als internationale Kongress- und Eventmetropole

Mit einer gut ausgebauten Infrastruktur, hochmodern ausgestatteten Hotels und Kongresszentren sowie einem attraktiven Freizeitangebot hat sich Dubai zu einem der größten Tagungs- und Kongressdestinationen weltweit entwickelt. Im „Cities & Trends Report 2012“ von BCD Travel erreichen die Vereinigten Arabischen Emirate Platz 5 auf der Liste der beliebtesten Geschäftsreiseziele der Deutschen. Dubai trägt den bedeutendsten Anteil an diesem Erfolg. Ob Kunst, Kultur, Technik, Sport oder Mode – jedes Jahr finden im Emirat über 200 Fachmessen, Ausstellungen, Events und mehrere hundert Tagungen statt.

Ob Geschäftsreisender, Tourist oder Einheimischer – Dubais jährlicher Veranstaltungskalender – „Dubai Calendar“ – ist das Tor zu einer der aufregendsten Städte der Welt. Er bietet einen umfassenden Überblick über Konferenzen, Konzerte, Ausstellungen, Festivals, Aktionen und Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Kunst, Mode, Gesundheit und Sport in Dubai: http://www.dubaicalendar.ae/en.

Hochmoderne Kongress- und Tagungsmöglichkeiten
Aushängeschild für große Kongresse und Ausstellungen ist das „Dubai International Convention and Exhibition Centre“ (DICEC) im „Dubai World Trade Centre“ (DWTC). Nur 15 Minuten vom Dubai International Airport entfernt und auf über 90.000 Quadratmetern erstreckt sich der große Eventkomplex. Für internationale Messen, Konzerte oder Galaveranstaltungen bietet sich das DICEC als flexible und moderne Location an. Neben der bestehenden Hotelvielfalt sind auch neue Projekte mit besten Tagungsmöglichkeiten in Planung. So wurde kürzlich das Fairmont The Palm in Dubai mit einer 3.500 Quadratmeter großen Veranstaltungsfläche eröffnet, dazu gehören ein Ballsaal für bis zu 700 Gäste und acht multifunktionale Tagungsräume und im September 2013 das Antara Palm Jumeirah Resort & Spa mit Konferenz- und Meetingräumen sowie einem Ballsaal für 300 Personen fertiggestellt sein.

Trade Shows 2013: Expo, Airport und Hotel Show
Vom 4. bis 7. April 2013 findet in Kooperation mit der American Society of Travel Agents (ASTA) die „Dubai International Destination Expo 2013“ im Madinat Jumeirah statt. Zwischen 500 bis 700 Reisebüromitarbeiter aus Nordamerika werden zu dem Branchenevent erwartet, der in zahlreichen Workshops auch die Attraktivität Dubai unterstreicht. Vertreter der Luftfahrtbranche versammeln sich vom 14. bis 16. Mai 2013 im DICEC zur „Airport Show 2013“. Als eine der führenden Branchenmessen beschäftigt sie sich mit Flughafenbau, Betrieb, Technologie und Service. Mit etwa 450 Ausstellern kommt vom 28. bis 30. September 2013 zum 14. Mal die weltweite Hotellerie zur „The Hotel Show“ im Dubai World Trade Center zusammen.

Dubai: Kunst und Kultur im März
Vom 14. bis 24. März 2013 finden in Dubai während der „Art Week“ drei Kunstmessen mit internationalem Ruf statt. Die wohl bekannteste ist die nunmehr siebte „Art Dubai“ (20. bis 23. März) – die größte und führende Kunstmesse für die Region Nahost/Nordafrika/Südasien. In der Madinat Arena im Madinat Jumeirah werden mehr als 70 namhafte Galerien aus etwa 30 Ländern Trends, Stilrichtungen und Nachhaltigkeit in der Kunst thematisieren. In Downtown Dubai dreht sich vom 18. bis 21. März alles um die Design Days Dubai 2013, die in Seminaren, Workshops und beigeführten Touren Sonderserien und Sammlerstücke führender Design-Gallerien vorstellen. Hinzu kommt die „Sikka Art Fair“ (14. bis 24. März), eine Initiative der Dubai Culture & Arts Authority, die sich gezielt neuen Werken aus den Bereichen Film, Musik und Performing Arts von Künstlern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten widmet.

Lifestyle-Messen: Beauty, Schmuck und Hochzeit
Wer sich modern oder in einer Atmosphäre aus 1001 Nacht trauen lassen möchte, ist bei der The Bride Show Dubai vom 10. bis 13. April 2013 im DIDEC richtig. Von der Einladungskarte bis zum Brautkleid – bei zahlreichen Ausstellern und Modenschauen können sich Besucher auf großen Tag einstimmen. Die „Beautyworld Middle East 2013“ ist die größte, internationale Trade-Messe für Beauty-Produkte, Haarpflege und Wohlbefinden. Im DICED kommen die führenden internationalen Marken vom 28. bis 30. Mai 2013 zusammen. Vom 4. bis 7. Dezember 2013 funkelt es in Dubai: Bei der „Dubai International Jewellery Week“ Dubai bekommen internationale und regionale Hersteller von Schmuckwaren die Möglichkeit, sich mit Designern, Groß- und Einzelhändlern sowie Endkunden aus aller Welt auszutauschen.

Details und Informationen zu Events, Messen und Kongressen auf www.dubaicalendar.ae/en , zu Dubai allgemein unter www.dubaitourism.ae und unter www.definitelydubai.com. (DTCM)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: