7. März 2013, Oman Air

Oman Air: Facebook-Kampagne für Business Class-Sitz

Anlässlich der Tourismus-Messe ITB Berlin vom 6. bis 10. März 2013 nutzt die nationale Fluggesellschaft des Sultanats Oman die Popularität des komfortablen Business Class-Sitzes, um eine zweiteilige Facebook-Kampagne zu starten. Darin erwacht der Sitz zum Leben und interagiert auf humorvolle Weise mit den Fans.

In einer ersten Phase wird Oman Air auf der internationalen Facebook-Seite ein Foto vom Business Class-Sitz posten. Darauf ruft der zum Leben erweckte Sitz die Fans auf, einen Namen für ihn zu finden. Der User mit dem besten Namensvorschlag kann dabei ein Business Class-Ticket zu einer beliebigen Oman Air Destination im weltweiten Streckennetz gewinnen.

In einem zweiten Schritt können Nutzer den Sitz via Mausklick zum Lächeln bringen und ihn auf eine Urlaubsreise in den Oman schicken, um das Land zu erkunden. Alle Teilnehmer haben dabei ebenfalls die Chance ein Business Class Ticket in das Sultanat Oman zu gewinnen. Damit möchte die Airline die Destination Oman noch bekannter machen, zu der Oman Air die einzigen Nonstop-Verbindungen ab Deutschland anbietet.

Um der Social Media-Kampagne zusätzlichen Auftrieb zu verleihen, plant die Airline die Nutzung verschiedener Kommunikation-Kanäle, darunter die pro-aktive Ansprache von Reisebloggern sowie Partnern innerhalb und außerhalb der Tourismus-Branche. Der Link zum Oman Air Business Class Sitz Kampagne lautet: http://www.facebook.com/omanair/app_147819525383524 (Oman Air)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: