Paderborner Flughafenchef wechselt zu Berliner Flughäfen

Paderborn-Lippstadt Airport Geschäftsführer Elmar Kleinert wird neuer Chef der Berliner Flughafenbetriebe Tegel, Schönefeld und später BER. Damit wird Elmar Kleinert das Team um BER-Flughafengeschäftsführer Hartmut Mehdorn verstärken und zum Chef für die Bereiche Verkehr, Sicherheit und Feuerwehr ernannt. Der bisherige Paderborner Flughafenchef soll ab 01.06.2013 das operative Geschäft der Altflughäfen Tegel und Schönefeld sowie des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg BER leiten.

Damit kehrt der 52-jährige zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurück. Bevor Kleinert 2009 zum Paderborn-Lippstadt Airport kam, war er sieben Jahre lang als Geschäftsfeldleiter bei den Berliner Flughäfen Tempelhof und Tegel tätig. Dort hatte er unter anderem dafür gesorgt, dass der ständig wachsende Flugverkehr an dem innerstädtischen Flughafen störungsfrei abgewickelt werden konnte.
Der Aufsichtsrat am Paderborn-Lippstadt Airport wird den Wechsel akzeptieren. (Flughafen Paderborn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: