15. April 2013, Allgäu Airport

Kostenloses WLAN am Allgäu Airport

Als erster Regionalflughafen Deutschlands bietet der Allgäu Airport in seinem Terminal nun kostenlos WLAN ohne zeitliche Beschränkung an. Dies ist Teil einer neuen Service-Offensive, mit der Fliegen ab und nach Memmingen noch attraktiver werden soll. „Reisekomfort beginnt bereits am Boden“, betont Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. Deshalb wurde auch das gastronomische Angebot deutlich erweitert.

Kostenlos im Netz surfen, wichtige Mails erledigen – am Allgäu Airport ist dies nun zeitlich unbeschränkt im gesamten Terminalbereich möglich. Als erster Regionalflughafen in Deutschland bietet er jetzt diesen umfassenden Service. Anbieter ist ein regionales Unternehmen – smart- DSL (www.smartdsl.net) aus dem Allgäuer Wiggensbach, das vor allem im ländlichen Raum mit seinem Breitband-Internetanschluss für Aufsehen gesorgt hat. „Wir legen stets großen Wert auf Partner aus der Region“, betont Ralf Schmid, „und freuen uns, dass es uns auch in diesem Fall gelungen ist.“

Schwäbische und sizilianische Wurzeln gleichermaßen haben die Brüder Mario und Rosario Abbate, die nun die gesamte Airport-Gastronomie betreuen. Mit ihrem Partner Coffee Fellows sorgen sie in allen Bereichen des Terminals mit drei Coffee-Shops für das leibliche Wohl der Fluggäste. Neben Kaffeespezialitäten bieten die Brüder, die in Ulm aufgewachsen und ansässig sind, nun im öffentlichen wie im Sicherheits-Bereich des Airports Pasta- und Pizza-Spezialitäten an. Erweitert wurde auch das süße Programm. Unter dem Titel „Dulce“ gibt es Schokolade und aus natürlichen Zutaten frisch zubereitetes Eis. Neben den drei Shops wollen sie ab Mai im Außenbereich in Zusammenarbeit mit der Brauerei Meckatzer wieder einen Biergarten eröffnen – sowohl im Sicherheitsbereich wie außerhalb. „Damit wird der Airport auch als Ausflugsziel noch attraktiver“, freut sich Geschäftsführer Schmid. Seit Jahren verzeichnet der Flughafen gerade in den Sommermonaten zahlreiche Gäste, die ihm einen Besuch abstatten, ohne später abzuheben.

Weitere Informationen unter: www.allgaeu-airport.de (Allgäu Airport)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: