26. April 2013, Irland

Nachhaltige Reisen durch Irland

Sich erholen, vitalisieren, Körper und Seele entspannen – mit diesen Worten kommt man einer holistischen Reise in Irland sehr nahe. Wenn noch ein Quantum an Eleganz, Privilegien und sogar Extravaganzen hinzugesellt ist, kommt man einem der irischen Manor Houses am nächsten. Immer sind sie umgeben von hektarweise Parkland, immer fangen ihre Fenster die Sonne und einen Blick auf zauberhafte Szenarien wie Gärten, Seen, Wasserfälle oder verträumte Bootsanleger ein.

Und scharenweise early birds stimmen am Morgen ein Konzert an, gegen das der Gang durch einen deutschen Wald einem Stummfilm gleicht. Wenn dies mit dem Begriff „holistic“ ausreichend beschrieben ist, befinden sich die Reisenden schon mitten im Gesundungsprozess vom Alltagsstress.

Das neue Konzept der „Holistic Journeys“ breitet genau dort die Arme aus und zieht Stadtmüde und andere Wanderer auf der Suche nach Belebung in kleine und fein arrangierte Therapieformen wie Meditation, Yoga, Tanz und interaktive Workshops. Gleichgesinnte finden in Gruppen ihren Coach und geistige Heimat. Einzelgänger buchen ein gewisses Plus für individuelle Betreuung hinzu. Gleich wie ist in allen holistischen Reiseformen der Manor Houses immer der Kontakt mit den Einheimischen das Elixier zu etwas Neuem und den Schönheiten der irischen Insel. Und dies immer unter Anleitung lokaler Persönlichkeiten. Ob sie die Gäste in die Geheimnisse keltischer Steinkreise oder in irische Gesangsformen hineinziehen, ob sie Küchenexperten oder Mythologen sind – immer bahnen sie eine kleine Spur zu neuen Denkweisen und Erlebnisformen. Und dies mit nachhaltiger Erinnerung an ein Haus, einen Garten, ein Schloss – und einen Schlüssel zu einer noch nicht gefundenen Tür zum Leben. Elegant Ireland heißt das Unternehmen, das eine exquisite Reiseerfahrung mit individuellem, facettenreichem Stil offeriert: www.elegant.ie (Irland Information)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: