28. April 2013, Montafon

Fünfter M³ Montafon Mountainbike Marathon

Unter dem Motto „Starte sportlich und aktiv in die Sommersaison!“ kann das Training zum Mountainbike-Spektakel der Extraklasse starten! Denn von 26.-27.7.2013 findet im Montafon bereits der 5. M³ Montafon Mountainbike Marathon inklusive Vorarlberger Landesmeisterschaft statt.

Anspruchsvolle Streckenprofile, kräfteraubende Anstiege, waghalsige Abfahrten – der M³ Montafon Mountainbike Marathon macht seinem Namen alle Ehre und hat sich bereits zum Rennklassiker entwickelt. Die Teilnehmer können hier in drei verschiedenen Kategorien ihr sportliches Können auf die Probe stellen, natürlich stets mit dem atemberaubenden Panorama des Montafons im Blick.

Beim „M³ extrem“ mit einer Strecke von 120 Kilometern Länge gilt es satte 4.200 Höhenmeter zu überwinden. Beim „M² anspruchsvoll“ stehen auf 65 Kilometern immerhin noch ganze 2.400 Höhenmeter auf dem Plan. 26 Kilometer und 970 Höhenmeter misst der „M¹ sportlich“. Am 27. Juli fällt in Schruns der Startschuss zum fünften M³, bei dem gleichzeitig die Vorarlberger Landesmeisterschaften ausgetragen werden. Im Vorjahr gingen 630 Fahrer aus 16 Nationen an den Start, bejubelt und angefeuert von tausenden Zuschauern. Der 2012 erstmals im Montafon vergebene Österreichische Meistertitel ging bei den Herren an Christoph Soukup, der, „beeindruckt von der atemberaubenden Naturkulisse“, ankündigte, im Sommer 2013 seinen Trainingsurlaub im Montafon zu verbringen.

NEU – Finisher sms
Durch den neuen Kooperationspartner Bibchip/Trackmyrace besteht die Möglichkeit sich direkt bei der Anmeldung für ein Finisher sms zu registrieren. Dadurch bekommt die/der FahrerIn direkt nach der Zieleinfahrt ein sms mit der gefahrenen Zeit per sms zugeschickt. Somit weiß man gleich in welcher Zeit der M³, M² oder M1 bewältigt wurde.

Alle weiteren Infos auf www.montafon.at/m3 (Montafon Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: